Was macht das Leben aus?

Was ist für Sie das Besondere am Leben?

Andreas Losch argumentiert, es sei gar nicht so einfach zu sagen, worin strukturell eigentlich die Besonderheit von Leben liegt. Lange habe man geglaubt, dem Leben sei eine besondere Vitalkraft zu eigen. Biologen aber sagten deutlich: Leben ist nichts als Chemie und Physik. Können Philosophie und Theologie sich damit aber zufriedengeben, wenn Aristoteles von einer selbstverwirklichenden Kraft spricht, die jedem Organismus innewohnt, und es in biblischen Texten Gottes Atem ist, der der Welt Leben einhaucht? Was meinen Sie?

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben