Hat Gott die Welt in 6 Tagen erschaffen?

Im 1.Buch Mose, Kapitel 1 der Bibel steht, dass Gott die Welt in 6 Tagen erschaffen hat. Das scheint der Evolutionstheorie zu widersprechen, die davon ausgeht, dass die Entwicklung des Lebens Millionen von Jahren benötigt hat. Die Frage ist, was mit den Tagen des Schöpfungsschemas der Bibel gemeint ist. Wochentage im wörtlichen Sinne können es gar nicht sein, da Sonne und Mond erst am vierten Tag erschaffen werden. Die Betonung der Schöpfungsgeschichte liegt nicht auf irgendeiner Zeitrechnung, sondern auf dem Sabbat, dem 7. Tag als Ruhetag. Gottes Zeit ist nicht die Zeit des Menschen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben