Presseschau - Einzelansicht

Die Presseschau bietet kurze aktuelle Lesehinweise , zusammengestellt und kommentiert von Silke Hartmann (sh), und Heinz-Hermann Peitz (hhp) von unserem Kooperationspartner Forum Grenzfragen und von unseren Redakteuren Andreas Losch (al) und Frank Vogelsang (fv).

Was passsiert da im Labor? - ZEIT

Erstellt von al | | Tierethik | Deutsch

Die Wissenschaft arbeitet inzwischen seltener mit Affen, Hunden und Katzen, doch braucht sie immer mehr Ratten und Mäuse, auch wenn der Einsatz von Versuchtstieren für die Entwicklung von Kosmetika verboten worden ist. Die Ursache für den Trend hin zur Maus ist die Gentechnik. Die Mäuse dienen zielgerichtet als Defektträger. In der Öffentlichkeit genießen aber die immer weniger eingesetzten Tiere die wesentlich höhere Sympathie.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben