Presseschau

Die Gesamtansicht

Die Presseschau bietet kurze aktuelle Lesehinweise , zusammengestellt und kommentiert von Silke Hartmann (sh),  Petra Kühn (pk), Heinz-Hermann Peitz (hhp) und Hildegard Peters (pts) von unserem Kooperationspartner Forum Grenzfragen, und von unseren Redakteuren Andreas Losch (al) und Frank Vogelsang (fv).

Erstellt von hhp | |   Dawkins

Richard Dawkins: One Fact to Refute Creationism - The Skeptic's Inquisition

Auf Anfrage liefert Richard Dawkins ein Faktum, das den Kreationismus widerlege: Der evolutive Stammbaum, der sich aus dem Vergleich und der Ähnlichkeit der Gene von Lebewesen ergebe, sei ein schlagendes Argument. Die einzige Erklärungsalternative für diese Ähnlichkeiten sei ein intelligenter Designer, der uns vorsätzlich in die Irre führe. Das Problem liege jedoch nicht auf der sachlichen Ebene, sondern in der Tatsache, dass Kreationisten einfach nicht zuhören wollten - so jedenfall Dawkins

mehr
Erstellt von hhp | |   Deutsch

Manfred Spitzer und das Schöne - Südwestpresse

Der Artikel berichtet über einen Vortrag des Hirnforschers Manfred Spitzer, der für Schönheit, Kreativität, Fremdenhass etc. biologische Komponenten benennt. Ein Trost für die nicht ganz so ordentlichen unter uns: "Wer kreativ ist, ist nicht ordentlich"

mehr
|   Deutsch

Kreationismus und wissenschaftliche Theologie - AG Evolutionsbiologie

Reinhard Junker, der Geschäftsführer von "Wort und Wissen", weist den Vorwurf zurück, dass "intelligentes Design" theologisch damit verbunden sei, Gottes Schöpfungshandeln mit Erklärungslücken der Naturwissenschaft zu begründen. Umgekehrt unterstellt Junker der wissenschaftlichen Theologie ein tendenziell atheistisches oder gnostisches Denken. Allerdings argumentiert er dabei mit einem Zerrbild wissenschaftlicher Schöpfungstheologie. Es lässt sich zeigen, dass sein Schöpfungsverständnis einem unzulänglichen Bild vom Welthandeln Gottes verhaftet ist, das in der Tat - trotz seines Widerspruchs - Gottes Schöpfungshandeln in Erklärungslücken der Wissenschaft ansiedelt. [Dem Text entnommene Zusammenfassung]

mehr