Presseschau

Die Gesamtansicht

Die Presseschau bietet kurze aktuelle Lesehinweise , zusammengestellt und kommentiert von Silke Hartmann (sh),  Petra Kühn (pk), Heinz-Hermann Peitz (hhp) und Hildegard Peters (pts) von unserem Kooperationspartner Forum Grenzfragen, und von unseren Redakteuren Andreas Losch (al) und Frank Vogelsang (fv).

Erstellt von al | | Deutsch | Physik | Higgs Teilchen

Haarscharf am gottverdammten Teilchen vorbei - ZEIT.de

Jeder will der Erste sein: auch die ZEIT berichtet über die mögliche Entdeckung des "gottverdammten" Higgsteilchens, allerdings deutlich distanzierter als die Süddeutsche. "Erst wenn man weitere Eigenschaften des neuen Teilchens vermessen habe, könne man festlegen, dass es sich um das Higgs-Teilchen handelt", zitiert die ZEIT einen Pressetext des CERN. Das dürfte, so sagen beteiligte Forscher, frühestens im Herbst der Fall sein. - al

Erstellt von al | | Deutsch | Physik | Higgs Teilchen

Im Partikelfieber - Sueddeutsche.de

Es ist so weit: Physiker des Forschungszentrums Cern bei Genf wollen der Öffentlichkeit das Signal eines neuartigen Partikels präsentieren. Ist es wohl das seit mehr als 30 Jahren gesuchte Higgs-Boson, das den Grundbausteinen des Universums ihre Masse verleiht - zumindest wurden illustre Gäste eingeladen, u.a. auch Higgs persönlich, wie die Süddeutsche (SZ) zu berichten weiß. Ob die religiöse Sprache, die von der SZ dabei bemüht wird, aber sinnvoll ist? Vielleicht ein Hinweis auf den modernen Charakter der Wissenschaft als Ersatzreligion. - al

Erstellt von al | | Deutsch | Physik | Weizsäcker

Dem großen Ganzen verpflichtet - ZEIT Nr. 27 S. 46

Helmut Schmidt erinnert an den Physiker, Philosophen und Pazifisten Carl Friedrich von Weizsäcker, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre und ergänzt die biografischen Stationen von Weizsäckers um einige persönliche Erinnerungen. Den Pazifismus des Portraitierten kann er natürlich nicht so stehen lassen, bekannt geworden ist ja Schmidts Ausspruch: "Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen". - al