Presseschau

Die Gesamtansicht

Die Presseschau bietet kurze aktuelle Lesehinweise , zusammengestellt und kommentiert von Silke Hartmann (sh),  Petra Kühn (pk), Heinz-Hermann Peitz (hhp) und Hildegard Peters (pts) von unserem Kooperationspartner Forum Grenzfragen, und von unseren Redakteuren Andreas Losch (al) und Frank Vogelsang (fv).

Erstellt von hhp | | Deutsch | Soziobiologie

Zoologie: Ameisen bilden lebendes Rettungsboot - Zeit online

Rote Feuerameisen in Brasilien geraten häufig in Überschwemmungen. Kein Problem für die Insekten: Sie bilden ein Floß aus ihren eigenen Körpern. [Text automatisch generiert] // Was den - übrigens mit einem anschaulichen Video dokumentierten - Artikel in unserem Kontext interessant mancht, ist vor allem das soziobilogische Phänomen der Schwarmintelligenz - hhp

Erstellt von hhp | | Deutsch | Außerirdische | Kosmologie

Seti-Projekt: Suche nach Leben im All wegen Geldnot eingestellt - Zeit online

Rückschlag für die Außerirdischen-Forschung: Aufgrund der Finanzkrise in den USA muss das Seti-Institut den Betrieb seines Radioteleskops vorerst einstellen. [Text automatisch generiert]. Die Suche nach Außerirdischen ist nicht nur für Science-Fiction-Fans interessant, sondern sogar theologisch; die SETI-Forschung könnte ein Beitrag sein zu Fragen wie: Ist der Mensch ein Zufallsprodukt, oder ist der Kosmos auf intelligentes Leben angelegt? (siehe http://www.forum-grenzfragen.de/aktuelles/2611-peitz-der-vervielfachte-christus.php). Aber - ehrlich gesagt - gibt es tatsächlich wichtigere Dinge - hhp

Erstellt von hhp | | Englisch | Intelligent Design | Kreationismus

Texas Freedom Network: Proposed Instructional Materials Put Science Education, Public Schools at Risk in Texas

Die texanische Schulbehörde könnte Materialien zulassen, die Kreationismus befördern und die Evolutionstheorie zurückweisen. Davor warnt die vorliegende Presseerklärung des National Center for Science Education und des Texas Freedom Network, dem durchaus auch religiöse Multiplikatoren angehören. Die zitierten Beispiele aus den Materialien machen die Türöffnerfunktion für den Kreationismus deutlich. Die Presseerklärung erinnert daran, dass es nach dem Doverurteil von 2005 verfassungswidrig ist, in öffentlichen Schulen Kreationismus und Intelligent Design zu unterrichten. (Die Materialien sind über einen Link zugänglich, erfordern zum Öffnen aber ein Passwort) - hhp