Presseschau

Die Gesamtansicht

Die Presseschau bietet kurze aktuelle Lesehinweise , zusammengestellt und kommentiert von Silke Hartmann (sh),  Petra Kühn (pk), Heinz-Hermann Peitz (hhp) und Hildegard Peters (pts) von unserem Kooperationspartner Forum Grenzfragen, und von unseren Redakteuren Andreas Losch (al) und Frank Vogelsang (fv).

Erstellt von hhp | | Higgs Teilchen | Wissenschaftsgeschichte | Physik | Deutsch

Alter Langweiler - NewScientist

Der tiefe Fall des Gottesteilchens, das jetzt als "alter Langweiler" abgestempelt wird. Grund für diesen sozialen Abstieg ist die dieser Tage erfolgte Bekräftigung, dass sich das Higgs-Boson tatsächlich ("bis auf eine Ausnahme") so verhält, wie es das Standardmodell voraussagt. Vielen wäre eine "neue Physik" offenbar lieber gewesen - hhp

Erstellt von al | | Deutsch | Higgs Teilchen | Physik

"Früher sprach man in Cafés über Einstein – das ist jetzt zurück" - ZEIT online (via spektrum.de)

Kurzes Interview unter dem Thema der Repopularisierung der Physik, im Grunde dreht es sich jedoch rückblickend um die Aufregung um die vermutliche Entdeckung des Higgs-Teilchens am CERN. - al

Erstellt von hhp | | Deutsch | Wissenschaftstheorie | Higgs Teilchen | Physik

Das Higgs im Kopf - faz online

Der Artikel problematisiert den Wirklichkeitsbezug physikalischer Beschreibungen, die sich weit von der mesokosmischen Alltagswirklichkeit entfernen. Auf die Frage, ob "Quarks und Higgs-Bosonen tatsächlich so real wie Kaffeetassen und Erdbeerkuchen" sind, gebe es realistische, konstruktivistische bis anti-realistische Antworten. Der fehlenden Anschaulichkeit des Higgs-Teilchens zum Trotz trägt der Artikel zusammen, wie sich führende Forscher das Teilchen vorstellen - in anschaulichen Zeichnungen - hhp