Dirk Evers

„Das Anfangen aus der Mitte ist unvermeidlich.“ F.D.E. Schleiermacher, Dialektik, KGA II/10-1, 186
"we all must start in the middle" W.V. Quine, Word and Object, 4. Aufl. 1996, 4


Dirk Evers studierte Theologie an den Universitäten Münster und Tübingen sowie in Madurai (Südindien). Es folgten Promotion (1999) und Habilitation (2005) an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Seit 2010 ist er Professor für Systematische Theologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er ist Mitglied der International Society of Science and Religion (ISSR) und seit 2014 Präsident von ESSSAT, der European Society for the Study of Science and Theology.

 

Für uns verfasste er den Leitartikel Kann man Gott wissenschaftlich beweisen?