Presseschau

Die Gesamtansicht

Die Presseschau bietet kurze aktuelle Lesehinweise , zusammengestellt und kommentiert von Silke Hartmann (sh),  Petra Kühn (pk), Heinz-Hermann Peitz (hhp) und Hildegard Peters (pts) von unserem Kooperationspartner Forum Grenzfragen, und von unseren Redakteuren Andreas Losch (al) und Frank Vogelsang (fv).

Erstellt von sh | | Wissenschaftsgeschichte | Englisch

Online Archive Launched By Royal Society, Marks 350th Anniversary - The Money Times

Die Royal Society - Großbritanniens wissenschaftliche Akademie, gegründet zur Diskussion und zum Austausch von wissenschaftlichen Theorien - feiert im nächsten Jahr ihr 350. Jubiläum und veröffentlicht zu diesem Anlass Schätze aus ihrem Archiv im Online-Bibliotheksprojekt Trailblazing (http://trailblazing.royalsociety.org). Der Artikel berichtet von den Anfängen der Royal Society und nennt schlagwortartig einige der auf Trailblazing vorgestellten Erfindungen. Auf einer benutzerfreundlichen Zeitleiste, die auch historische Eckdaten enthält, findet man bei Trailblazing 60 ausgewählte Themen zu Artikeln, die in den letzten 345 Jahren von der Royal Society veröffentlicht wurden. Nach einem kurzen Kommentar findet man jeweils ein PDF mit den original Artikeln sowie Links zu Seiten, die sich ebenfalls mit den Themen befassen. Ein netter, ansprechend gestalteter Überblick mit den - im Rückblick teilweise kuriosen - Highlights aus der Geschichte der Royal Society - sh

Erstellt von hhp | | Deutsch | Kreationismus | Evolution

Evolution im Zeitraffer - Tagesspiegel

Der Biologe Axel Meyer hat Glück und kann der Evolution bei Ihrer Arbeit zusehen. Sein Forschungsobjekt, Buntbarsche, evolvieren in rasantem Tempo. Im afrikanischen Viktoriasee entstand jedes Jahrtausend eine Art, für Meyer ist dies "Evolution im Zeitraffer". In einem nicaraguanischen Kratersee leben erst seit 100 Jahren Buntbarsche, die sich bereits morphologisch, aber (noch) nicht genetisch zu unterscheiden beginnen. Man scheint hier live miterleben zu können, wie aus einer Art gerade zwei Arten werden. Wieder ein Argument mehr gegen die kreationistische Behauptung, Artbildung sei noch nie beobachtet worden - hhp

Erstellt von hhp | | Linkproblem | Comfort: Origin

Some arguments never evolve - The Brunswickan

Eine kanadische Studentenzeitung berichtet von der kreationistischen Darwinausgabe durch Ray Comfort. Dort sieht man den Konflikt um den Kreationismus jedoch gelassen: Steve Heard, Inhaber eines Lehrstuhls im Biology Department, gibt zu bedenken, dass die politische Offensive durch Kreationismus und Intelligent Design in Kanada gering ist verglichen mit den USA. Auch sind Versuche, Kreationismus in öffentlichen Schulen unterzubringen, in Kanada eher selten - hhp